Archiv der Kategorie: Tierrechte & Aktivismus

(Gedanken nach der) Veggie World Wiesbaden

Standard

Veggie World Wiesbaden

Am Sonntag habe ich einen wunderschönen Tag mit sehr lieben Menschen auf der VeggieWorld in Wiesbaden verbracht. Leider habe ich ganz vergessen, Fotos von der Messe an sich zu machen (was natürlich zeigt, wie viel Spaß ich hatte 🙂 ). Deshalb klickt am besten hier für fotografische VeggieWorld-Eindrücke! Es gab viele tolle Stände und leckere vegane Produkte zum Probieren. Hier seht ihr meine Ausbeute: Lies den Rest dieses Beitrags

GreenTec Awards 2014: Unterstütze ein vegetarisch/veganes Unternehmen mit deiner Stimme!

Standard

VeggieHotels Logofor
LogoGreenTecAwards

Heute seid ihr gefragt! Votet für das Start-up Unternehmen VeggieHotels, das für die Green Tec Awards in der Kategorie Lifestyle nominiert wurde!

Damit könnt ihr dazu beitragen, dass der vegetarisch/vegane Lebensstil die nötige Beachtung in der Gesellschaft erhält.

Über die GreenTec Awards Lies den Rest dieses Beitrags

Vegan Wednesday #9

Standard

vegan wednesday

Ein Wochenhighlight, das es bei uns am Montag- und Dienstagabend gab: Chili sin Carne (eignet sich wunderbar zum aufwärmen, denn es schmeckt am nächsten Tag fast noch besser!)

Chili sin Carne

Ende letzter Woche hatten wir Zucchiniröllchen mit Kürbisfüllung aus Vegan for Fit: Lies den Rest dieses Beitrags

Happy World Vegan Day!

Standard

Happyworldveganday

„Der Weltvegantag (englisch World Vegan Day) ist ein internationaler Aktionstag, der erstmals am 1. November 1994 anlässlich des fünfzigsten Jahrestags der Gründung der Vegan Society stattfand und seitdem jährlich am 1. November gefeiert wird. In Deutschland finden am Weltvegantag mehrere Informationsveranstaltungen und Aktionen statt.“  (Quelle: Wikipedia)

Angelehnt an meinen “Happy World Vegetarian Day” Post möchte ich euch heute kurz zeigen, wie die vegane Bewegung ungefähr aussieht und allen Veganern da draußen (einschließlich mir selbst 😉 )ein wenig Hoffnung geben!

Es wird sich einiges verändern, es verändert sich schon jetzt was und ihr tragt alle dazu bei! Die Welt ist nicht nur schlecht, denn ihr macht sie mit jedem Einkauf, mit jedem Essen, mit jedem Gespräch  ein Stückchen besser ❤ Es ist nicht nur ein Trend, sondern eine Bewegung! Dank den vielen Aktivisten, den Organisationen, die sich für alle Tiere einsetzen, den veganen Unternehmen und auch allen anderen Unternehmen, die ihr veganes Angebot erweitern, werden Menschen immer häufiger mit der veganen Lebensweise konfrontiert und zum Nachdenken gebracht.

Es gibt nur wenige Studien über die Anzahl der Veganer, aber ein paar Zahlen habe ich gefunden: Lies den Rest dieses Beitrags

Tyke 2014 – Stimmt für ein Verbot von Wildtieren im Zirkus!

Video

Support Tyke 2014 PETA

 

Wie ihr wahrscheinlich wisst, beinhaltet eine vegane Lebensweise mehr als nur die Ablehnung von tierischen Produkten. Vielmehr möchte man als Veganer alle möglichen Formen der Tierausbeutung vermeiden. Dazu gehört auch, dass man viele Dinge hinterfragt, die einem sonst immer als selbstverständlich und harmlos erschienen. Auf einmal werden viele weitere Dinge fragwürdig. Nur ein Beispiel dafür ist die Tierhaltung im Zirkus.

 

Natürlich muss man aber nicht einmal vegan leben, um zu erkennen, dass insbesondere Wildtiere in einem Zirkus rein garnichts zu suchen haben! Das folgende Video zeigt euch, dass die Haltung für die Wildtiere extrem qualvoll und traumatisierend ist und dass dies auch für den Menschen verheerende Folgen haben kann: Lies den Rest dieses Beitrags

Happy World Vegetarian Day!

Standard

Heute ist der Welt-Vegetarier-Tag! Doch wie viele Vegetarier gibt es überhaupt und in welchen Ländern ist die vegetarische Lebensweise am meisten vertreten?

Ich hab mich mal ein bisschen auf die Suche gemacht und im Internet für euch recherchiert.

AnzahlderVegetarierinEUROPA Lies den Rest dieses Beitrags

Die Bucht

Video

Ich liebe Japan von ganzem Herzen. Es besitzt die schönste Natur, nettesten Menschen und eine interessante Kultur. Jedoch ist Japan nicht perfekt. In Bezug auf Tierrechte ist es vielleicht sogar eines der schlimmsten Länder der Welt.

Ein Beispiel ist der Walfang und die Jagd auf Delfine. Obwohl Lies den Rest dieses Beitrags