Schlagwort-Archive: Blogevent

Mein erstes Ostern als Veganerin?

Standard

Veganes Osterwichteln

N’Abend, ihr Lieben! Ich hoffe, ihr habt heute alle ein paar Sonnenstrahlen genießen können 🙂

Jetzt ist er endlich da, der Frühling und in ein paar Wochen steht auch schon Ostern vor der Tür!

Als Veganer gestaltet sich das Fest natürlich etwas anders, denn Ostereier bemalen und suchen sind dann wohl eher nicht drin 😉

Es wird auch mein erstes veganes Ostern. Gerne würde ich euch mit ein paar Ostertipps und -rezepten versorgen… doch ich muss gestehen, mein Freund und ich ergreifen dieses Mal die Flucht vor der „aber an Ostern MUSS man doch Eier essen!“-Diskussion und machen einen Kurztrip nach Kopenhagen 🙂 Ich freu mich schon riesig darauf und auf meinen erste Reise als Veganerin!

Ich wünsche euch dennoch schon mal viel Freude bei der Vorbereitung und bin mir sicher, dass die anderen wunderbaren veganen Blogger und Bloggerinnen viele tolle Tipps und Rezepte für euch bereit halten!

In diesem Sinne möchte ich auch auf das vegane Osterwichteln hinweisen. Organisiert wird das ganze von Carola von twoodledrum. Ähnlich wie beim Adventskalenderwichteln stellt man dieses Mal für seinen Osterwichtelpartner ein kleines, veganes Osternest zusammen. Das ist eine tolle Idee für alle Veganer*innen und Vegan-Interessierten! Mitmachen kann jeder, also meldet euch an, wenn ihr Lust habt! Der Anmeldeschluss ist am 29. März. Genauere Infos findet ihr hier.

Avilia

Schoko-Kastanien-Haselnuss-Cake Pops

Standard

Avilia's Rezept vegan

Backspecial

Vegane Schoko-Kastanien-Haselnuss-Cake Pops

Katharina, die Frau von Blaubeer, hat sich ein tolles Herbst-Backspecial einfallen lassen! Im November wird jeden Tag von einer anderen Bloggerin ein herbstliches Backrezept vorgestellt (vegan natürlich 🙂 ). Die Liste gibt es hier und obwohl sich bisher nur Mädels eingetragen haben, dürfen die Jungs natürlich auch gerne mitbacken 🙂 Also auf geht’s und eintragen, ein paar Plätze sind noch frei!

Den Anfang machte Katharina selbst mit Hazelnutcheesechupcakes with cinnamon and chocolate ganache. Unbedingt reinschauen, die sehen ja so unglaublich lecker aus!!! Das Rezept wird auf jeden Fall ausprobiert.

Gestern war Katharinas Freundin Lisa von very classy dann dran, die obwohl sie selbst nicht vegan lebt, offen für vegane Rezepte ist. Daumen hoch 🙂 Bei ihr gab’s ein schnelles Herbstbrot.

So, und nun bin ich heute dran. Da ich Kastanien liebe, musste es ein Rezept mit Kastanien sein. Also habe ich mich mit einem Kastanienkuchen angemeldet. Überraschenderweise präsentiert sich dieser in Cake Pop Form und nicht als Kuchen 😉 Ich wollte nämlich unbedingt mal Cake Pops ausprobieren! Ihr braucht dafür keinen Cake Pop Maker oder irgendetwas Besonderes.

Jetzt genug gequatscht, hier das Rezept: Lies den Rest dieses Beitrags

HAPPY HALLOWEEN-Pumpkin Spice-Pancakes

Standard

Avilia's Rezept vegan

Blogevent

Happy Halloweeen, euch allen!

An Halloween gibt es natürlich ganz besondere Pancakes 🙂

Vegan HAPPY HALLOWEEN-Pumpkin Spice-Pancakes

Und diese Pancakes wollen beim Blogevent von „Melis bunte Studentenküche“ teilnehmen, die ihren Bloggeburtstag feiert. Herzlichen Glückwunsch ❤

Als Erstes das Rezept für den Pumpkin Spice Sirup (den könnt ihr dann auch anderweitig verwenden, wie z.B. für Pumpkin Spice Latte):

Zutaten: Lies den Rest dieses Beitrags

Avilia’s Rezept: Kürbis-Karotten-Kastanien-Curry

Standard

Rezept

Avilia’s Rezept: Veganes Kürbis-Karotten-Kastanien-Curry

Juhuu, schon wieder ein Blogevent 🙂 Cookies & Style wünscht sich ein herbstliches Rezept, um ihre 100.000 Klicks zu feiern! Herzlichen Glückwunsch, Cookies 🙂

Hier geht’s zum Blogevent.

Diesmal wird aber nicht gebacken, sondern gekocht! Denn bei dem Thema „Herbst“ fiel mir sofort ein Rezept ein, das ich letzten Herbst während meines Aufenthalts in Japan häufig gekocht hatte: Kürbis-Karotten-Kastanien-Curry (was eine Alliteration 😉 ).

Obwohl das Gericht durch die vielen Gewürze nicht typisch japanisch ist, hatte ich Lust mein japanisches Geschirr herausholen, um in Erinnerungen zu schwelgen… Und das hab ich auch! Kennt ihr das, wenn Lies den Rest dieses Beitrags

Avilia’s Rezept: Feigen-Macadamia -Cakes mit weißem Schokoüberzug

Standard

RezeptWir wollen Kuchen

Avilia’s Rezept: Vegane Feigen-Macadamia -Cakes mit weißem Schokoüberzug

Wieder ein Bloggeburtstag und damit ein aufregendes Blogevent 🙂 Diesmal ist es Angie vom wunderschönen Blog Bissen für’s Gewissen, die für ihren 2-jährigen Bloggeburtstag zum veganen Kuchen-Backen aufruft. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag, Angie!

Dank der Verlängerung des Gewinnspiels, schaffe ich es jetzt doch noch mitzumachen und habe mal wieder meine (eher wenig vorhandenen) Backkünste unter Beweis gestellt.

Geworden sind es: Lies den Rest dieses Beitrags